Nachsendeauftrag
Erfahrungsbericht
Leistungen
Preise
FAQ
online beantragen

Weitere Informationen

Post nachsenden
Post weiterleiten
Post ummelden
Post Lagerservice

 

Erfahrungsbericht zum Nachsendeservice

Wie der Nachsendeservice der Deutschen Post AG funktioniert und welche theoretischen Grenzen ihm gesetzt sind, können Sie auf dieser Webseite bereits nachlesen. Wie sich dieser Nachsendeservice jedoch in der Praxis verhält erfahren Sie nun durch unseren Erfahrungsbericht.

Wir haben den Nachsendeservice für Sie getestet!

Wir haben online über unsere Seite einen Nachsendeauftrag abgeschlossen. Der Antrag war relativ einfach auzufüllen.
Zuerst mussten wir wählen ob wir einen Nachsendeauftrag für als Privatperson oder als Unternehmen/Unternehmer bestellen möchten.
Danach wurden wir gebeten einen Grund für die Nachsendung unserer Post anzugeben, sowie die Dauer für die Nachsendung unserer Post anzugeben.
Auch einen Termin für den Start der Nachsendung unserer Post konnten wir setzen. Der frühest mögliche Termin lag 5 Tage in der Zukunft.
Wir konnten nun noch wählen ob wir eine Nachsendung von Päckchen und Paketen, sowie DHL Infopost und Blindensendungen Schwer als Zusatleistung beauftragen möchten.

Dann haben wir unserer Rechnungsadresse eingegeben, sowie die alte Adresse und neue Adresse für die Nachsedung. Hier wäre auch die Angabe eines Postfachs möglich gewesen.

Am Ende der Seite konnte man noch einem Adressänderungs-Absatz widersprechen in verschiedenen Varianten:
"Ich (wir) willige(n) ein, dass die Deutsche Post die dauerhafte Anschriftenänderung denjenigen, die die alte Anschrift bereits kennen, zur Adressaktualisierung zur Verfügung stellt, damit möglichst viele zukünftige Postsendungen sofort die neue Anschrift erhalten"

Wir haben unsere neue Adresse natürlich gerne mitgeteilt, denn wir wollen ja möglichst bald nurnoch Post direkt an die neue Adresse!

Auf der nächsten Seite mussten wir unsere Auswahl und die Angaben nun noch bestätigen und im Anschluss eine Zahlungsart wählen. Zur Auswahl stehen:
-Kreditkarte (VISA, Mastercard und American Express)
-Bankeinzug/Lastschrift
-Giropay (Vorkasse per Online-Überweisung)
-Postcard (für Geschäftskunden der Deutschen Post AG)

Fertig!

Zwei Tage später...

Zwei Tage später hat uns ein Brief an der alten Adresse erreicht, welcher den Nachsendeservice und die aufgegebene Bestellung bestätigt.

Hier klicken und die Bestätigung zu sehen (Acrobat Reader erforderlich, .pdf)

Desweiteren war lag der Sendung ein Gutscheinheft mit nützlichen Coupons und Gutscheinen zum Thema Umzug bei. Hier hat man dann die Möglichkeit beim Mieten eines Transporters oder beim Einkauf im Baumarkt zu sparen.

Hier klicken um das Couponheft zu sehen (Acrobat Reader erforderlich, .pdf)

Nach dem Umzug

Nach dem Umzug soll uns nun noch ein kostenloses Exemplar der Zeitschrift "Neues Zuhause" zugesendet werden (steht zumindest im Couponheft auf der 2. Seite).

Fazit (10/10)

Der hilfreiche Nachsendeservice der Deutschen Post AG ist absolut empfehlenswert!
Der Preis ist unserer Meinung nach sogar recht günstig, wenn man bedenkt wieviel Briefe da vermutlich in nächster Zeit noch umgeleitet werden müssen!

Volle Punktzahl für diesen tollen Service!