Nachsendeauftrag
Erfahrungsbericht
Leistungen
Preise
FAQ
online beantragen

Weitere Informationen

Post nachsenden
Post weiterleiten
Post ummelden
Post Lagerservice

 

Der Nachsendeauftrag

Der Nachsendeservice der Deutschen Post AG wird oftmals auch als Nachsendeantrag oder Nachsendeauftrag betitelt, was jedochdaran liegt, dass diese Dienstleistung vor einigen Jahren noch offiziell von der Post so bezeichnet wurde.
Der Nachsendeauftrag ermöglicht im Falle eines Umzugs (oder einer Adressänderung aus sonstigen Gründen) die Weiterleitung der Post (insbesondere Briefe) an eine neue Adresse.
Das Besondere an diesem Angebot der Deutschen Post AG ist, dass die relativ geringen Gebühren nur einmalig für den jeweiligen Zeitraum (wahlweise 6 oder 12 Monate) anfallen und diese unabhängig von der Anzahl an Briefen sind.
Falls auch Päckchen und Pakete weitergeleitet werden sollen wird jedoch ein Zusatentgeld pro Sendung fällig. Diese Option kann Wahlweise zum Nachsendeauftrag hinzugebucht werden.

Nachsendeauftrag direkt jetzt Online beantragen:

Nachsendeservice Banner 468x60

In welchen Situationen ist ein Nachsendeauftrag interessant?

Umzug (für Privatpersonen und Unternehmen)
Sterbefälle (für Hinterbliebene)
Insolvenzfälle (für Insolvenzverwalter)
Betreuungsfälle (für Vormünder)

Was kostet ein Nachsendeauftrag?

Dauer Privatkunden Geschäftskunden
bis 6 Monate
19,90€
34,90€
bis 12 Monate
24,90€
49,90€

Alle Preise verstehen sich inklusive 19% Umsatzsteuer.

Der Nachsendeservice der Deutschen Post AG kann bequem online beantragt werden und funktioniert bereits wenige Tage nach Erteilung des Nachsendeauftrag über die efiliale der Deutschen Post. Hier gelangen Sie direkt zum Nachsendeantrag der Deutschen Post AG:

Nachsendeservice online beantragen